Sie sind hier: www.RSK-SPORT.de
.

Jun 2015: Persönliche Bestzeiten bei DMM in Leinfelden

Strahlender Sonnenschein, sommerliche Temperaturen und eine perfekt gepflegte und vorbereitete Sportanlage in Leinfelden boten am Samstag, dem 13. Juni 2015, die idealen Bedingungen für die jahrgangsübergreifenden Mannschaftswettkämpfe U12 bis U20 in der Leichtathletik.
Die bestens harmonierende Kernmannschaft der weiblichen U14 (alle W12) der LG Esslingen trat mit fünf Sportlerinnen an, wobei jede der Athletinnen aufgrund des Reglements in nur je drei Disziplinen starten konnte. In jedem durchgeführten Wettkampf zählten hierbei nur die Ergebnisse der zwei stärksten Athletinnen  zur Gesamtwertung der jeweiligen Mannschaft.
Die Leichtathletinnen der LG Esslingen lieferten eine überzeugende Leistung ab. Jedes der Mädchen erreichte in den Disziplinen ihre persönliche Bestleistung und konnte sich zu vorangegangenen Wettkämpfen deutlich steigern.
Schlussendlich bedeutete das für die LG Esslingen einen überzeugenden 2. Platz in der Gesamtwertung und ließ die Sportlerinnen stolz nach der Siegerehrung die Heimreise antreten. Das intensive Training in den vergangenen Wochen sowie diverse Zusatztrainings haben sich merklich ausgezahlt.
Die Ergebnisse im Einzelnen:
Ballwurf: Nora Dräger (21,50 m), Elena Herb (16,50 m).
Weitsprung: Charlotte Bröhl (4,19 m), Nadine Bange (4,02 m), Marlis Eberhardt (3,83 m), Elena Herb (3,35 m). 75 m Sprint: Charlotte Bröhl (11,01 sec), Nadine Bange (11,17 sec), Marlis Eberhardt (11,76 sec), Nora Dräger (12,17 sec).
Staffel 4x75 m: Bröhl, Eberhardt, Dräger, Bange (44,87 sec).

 

Persönliche Bestzeiten bei DMM in Leinfelden



.

xxnoxx_zaehler