.

Dez 2013: 100 Jahre Sportabzeichen

Dez 2013 Sportabzeichen Erwachsene mit den Prüfern Sönke Maart (4. vl.) und Günter Metzger (7. vl.)

 

Dez 2013 Sportabzeichen Kinder

 

Im Jubiläumsjahr legten 51 Sportlerinnen und Sportler beim TSV RSK Esslingen ihr Sportabzeichen ab.

Trotz anfänglicher Skepsis aller Beteiligten gegenüber den neuen Alters- und Disziplingruppen hatten dann doch alle ihren Spaß und Ehrgeiz beim Ablegen der Disziplinen und erreichten ihre „ehrlichen“ Abzeichenfarben Gold, Silber oder Bronze. Im Gegensatz zu früheren Prüfungen, als die Anzahl der Wiederholungen entscheidend war, zählte heuer nämlich die Leistung !

Von Mai bis Oktober konnten alle Interessierten ihre 4 geforderten Disziplinen üben und prüfen lassen; mit manch überraschendem Ergebnis. Aber über „Ausweichdisziplinen“ wie z.B. Seilspringen oder Radsprint konnten dann doch fast alle ihre Aufgaben erfüllen. Die 5. Disziplin „Schwimmen“ war bei fast allen Sportlerinnen und Sportlern durch das Ablegen des Sportabzeichens letzter Jahre schon erfüllt - und es mußten nur die Neulinge schwimmen gehen.

Jubilare gab es dieses Jahr auch wieder:
Sein 30. Sportabzeichen konnte Peter Rottenbach und das 35. Abzeichen Wolfram Greiner entgegen nehmen.

Folgende Ergebnisse erzielten die anderen erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler:

 

Bronze:

Alexandre Kirschner und Nicolas Kirschner


Silber:

Isabel Flemisch, Brigitta Jahn, Albert Jahn, Iris Metzger, Klara Goldner, Elisa   Hornung, Lotta Schröder, Luise Holl, Jakob Holl, Hannes Rack, Florian Bisinger, Hannah Hartenstein, Lena Schietinger, Celia Kiesinger, Tom Reszt,   Jana Fleckenstein, Tim Busch und Annabel Hellinghausen


Gold:

Kuno Rebmann, Helmut Nödinger, Walter Zeeh, Günter Metzger, Sönke    Maart, Martin Lesny, Jörg Stadelmaier, Benjamin Fabri, Rolf Langohr, Gunther Weißbach, Alexander Hertel, Sven Braxein, Renate Noack, Alina   Kaiser, Jule Braxein, Nele Braxein, Elena Herb, Evelyn Knauer, Sarah    Knauer, Catalina Gerolstein, Vanessa Bennicker, Victoria Mangold, Celine   Thöne, Lukas Hornung, Eileen Müllerschön, Kim Hemminger, Annika    Schietinger, Luzie Adler und Jonas Wolter

 

Das Familien-Sportabzeichen (3 Teilnehmer aus mindestens 2 Generationen) erreichten dieFamilien  Holl und Braxein / Noack

 

Das Prüferteam Maart / Metzger gratuliert allen Sportlerinnen und Sportlern, die das Ablegen des Sportabzeichens versucht und bestanden haben, und bedankt sich bei allen Helferinnen und Helfern, ohne die das Ganze nicht funktionieren würde.

Auch im Jahr 2014 gibt es wieder die Sportabzeichen-Prüfungen: kommt vorbei und testet Eure Fitness ! Die Termine werden wieder ab April im Schaukasten an den Umkleideräumen ausgehängt.



.

xxnoxx_zaehler