.

Mai 2015: 22. Sprungmeeting beim TSV RSK Esslingen

Zu Himmelfahrt fand auf dem Sportplatz des TSV RSK Esslingen die Regionalmeisterschaft im Stabhochsprung und Dreisprung im Rahmen des 22. Sprungmeeting der Leichtathletikabteilung statt.

Sportler im Alter zwischen 10 und 77(!) Jahren genossen das Wetter und die Atmosphäre auf der von den engagierten Helfern hervorragend hergerichteten Anlage.

Die weitesten Ergebnisse des Tages erzielten bei den Männern Dennis Kirchner (TS Göppingen) mit 6,53 m im Weitsprung, Sebastian Franke (TSG 1845 Heilbronn) mit 13,35 m im Dreisprung und Tobias Kaiser (LG Leinfelden-Echterdingen) mit 4,00 m im Stabhochsprung.

Bei den weiblichen Teilnehmern erzielten Lea-Madlen Fundel (LG Eningen-Reutlingen) mit 3,00 m im Stabhochsprung, Rebecca Dürr (VfB Stuttgart 1893) mit 11,26 m im Dreisprung und 5,49 m im Weitsprung.

Tanja Rossmann (LG Esslingen/TSV RSK) erreichte im Weitsprung mit 4,12 m eine neue persönliche Bestleistung und Selina Jesinger (LG Esslingen/TSV Wäldenbronn) mit 4,70 m einen guten Saisoneinstand.

Walter Müller als ältester Teilnehmer absolvierte alle drei Wettkämpfe und überquerte dabei mit 2,40 m die gleiche Höhe wie die jüngste Stabhochspringerin, die 13-jährige Stella Rubrech.

 

Nachfolgend einige Impressionen zum Wettkampf:

Sprungmeeting Impressionen 1

 

Sprungmeeting Impressionen 6

 

Sprungmeeting Impressionen 7

 

Sprungmeeting Impressionen 3

 



.

xxnoxx_zaehler