.

Aufstieg Herren 70

H 70 - Diesmal hat´s geklappt .....

   

Was in der letzen Saison 2016 nur zum 2. Platz reichte (punktgleich mit Platz 1, jedoch mit ungünstigerem Matchverhältnis) wurde erfreulicherweise 2017 mit klarem Ergebnis 6:0 erreicht: Der Aufstieg in die Oberligastaffel! Alle 10 Spieler der Mannschaft Herren 70 kamen wieder zum Einsatz, sodass jeder mit zum Aufstieg beitragen konnte. Erfolgreichste Spieler waren unsere Nummer 1, Robert Claus, und Nummer 10, Freddy Volk, was die Ausgewogenheit unserer Mannschaft widerspiegelt. Der Ablauf der jeweiligen Spiele war immer angenehm mit netten Partnern und ohne besondere Vorkommnisse. Manchmal feierten wir mit dem Gegner feucht-fröhlich gemeinsam bis lange nach Spielende, wobei man bei der Laune keinen Unterschied zwischen Sieger und Verlierer merkte.

 

Alle Mannschaftsmitglieder Herren 70 in der Saison 2017:

Gruppenbild der Mannschaft Herren 70 in 2017 auf dem Tenniscourt

von links nach rechts: Peter Enge, Freddy Volk, Achim Rapp, Günter Mernberger, Herbert Schneider, Jürgen Stern, Robert Clauss, Jens Fischer, Dietmar Schulze, Gernot Kümpel

 

Zu verdanken haben wir diesen Erfolg einerseits unserem jährlichen Trainingslager im April in Überlingen mit dem Trainerteam von Markus Könen im Hotel St. Leonhard, und andererseits unserem Dienstags-Intensivtraining mit Reiner Reichmann während der gesamten Spielsaison. Wir freuen uns jetzt schon wieder auf Überlingen, was schon für 2018 und 2019 für alle fest gebucht ist. Auch wird uns Trainer Reiner hoffentlich erfolgreich 2018 in der höheren Liga begleiten. Natürlich wurde der Aufstieg gebührend gefeiert - am Dienstag, 15. August mit einem internen Mannschafts-Wettkampf (Melde-Nr. 1, 3, 5, 7, 9 gegen 2, 4, 6, 8, 10) und anschließendem Üben im Feiern mit Spareribs. Der Wettkampf ging knapp zu Gunsten der Gruppe 2 aus. Am Dienstag, den 29. August folgte dann die eigentliche Siegesfeier mit Partnern. Unser Gourmet-Grilleur Gernot Kümpel sorgte wieder für zartes und bis auf den Punkt gegartes Grillgut, Robert Clauss für ein tagesfrisches Salatbüffet und die anderen trugen mit Getränkebeistellungen und Attributen nach Vorgabe und Angebot zum Gelingen bei. Wir feierten und pflegten auch die passende Sportart „einarmiges Reißen in der Viertelliter-Klasse" bis spät in die Dunkelheit bei herrlich warmen Abendwetter.

 

Siegesfeier des Aufstiegs Herren 70

 

Wir hoffen, dass wir alle wieder gesund und munter die nächste Saison erfolgreich angehen können und werden uns mit Wintertraining in der Halle fit halten. Vielleicht werden einige von uns ihre Mitwirkung bei der Mannschaft Herren 75 anbieten. Dies wird in einem gemeinsamen Gespräch beider Mannschaften im November 2017 besprochen.

 

Günter Mernberger
Mannschaftsführer



.

xxnoxx_zaehler