.

Spielbetrieb

 

Mitgliedschaft


Grundsätzlich sind nur Mitglieder mit gültiger Mitgliedskarte und deren Gäste mit Gästekarte spielberechtigt!


Bezahl- oder Miet-Tennis ist auf unserer Tennis-Anlage nicht möglich. Daher sind auch die Spielberechtigungen für Nicht-Mitglieder restriktiv geregelt. Gäste können nur in Begleitung von Mitgliedern stundenweise Tennisspielen und eine Schnuppermitgliedschaft mit einer Saisonkarte ist nur einmal möglich; in der nächsten Saison muss man Mitglied werden.


Als Teil eines Sportvereins wird zusätzlich zu einem Mitgliedsbeitrag in der Tennisabteilung noch ein Basisbeitrag für den Verein erhoben.

 

Mitgliedschaft im TSV RSK Esslingen e.V.

 

Saisonkarten

 

Seit einigen Jahren bieten wir zum Schnuppern eine sog. Saisonkarte für Tennis-Interessierte an.
Download: Antrag für eine Tennis – Saisonkarte 2017 (*.pdf)

 

 

Gästekarten


Wenn unsere Mitglieder mit einem Gast auf unsere Tennisanlage spielen wollen, können sie eine Gästekarte erwerben. Diese Gästekarten werden anstelle einer Mitgliedskarte in die entsprechende Tasche der Belegtafel gesteckt.

 

Gästekarten können beim Wirt unserer Vereinsgaststätte oder bei einem Mitglied des Tennis-Ausschusses auf der Anlage erworben werden. Sie sind nur zur Platzbelegung gültig, wenn sie mit Datum, Uhrzeit und Namen mit einem Kugelschreiber ausgefüllt werden. Sie gelten, wie auch die Platzbelegung durch ein Mitglied, nur für 30 Min. Spielzeit.

 

Das begleitende Mitglied für die Beachtung der Spiel- und Platzordnung verantwortlich!

 

 

Spielertreff


Porträtfoto von Arne BeilArne Beil (Beisitzer des Mannschaftssports)


Jeden Mittwoch von 17:00-19:00 Uhr und Freitag von 16:00-18:00 Uhr treffen sich Tennisspieler ohne Partner zum sog. Spielertreff auf Platz 4.


Arne Beil unterstützt den Spielbetrieb durch Rat und Mitwirkung.

 

 

Platzbelegung


Schema der Belegungstafel zur Erläuterung deren Verwendung

Zur Belegung / Reservierung der Tennisplätze benutzen wir ein Belegungssystem mit Taschen und einer Zeiteinteilung in Schritten von 30 Min.


In die Taschen werden die gültigen Mitgliedskarten von den Spielern eingesteckt, so dass der Name und die Jahreszahl im Kopf erkennbar ist.


Zum Einzel stecken also 2 Spieler und zum Doppel 4 Spieler ihre Belegkarten am freien und gewünschten Platz ein. Inhaber von Saisonkarten oder Gästekarten tun dies in gleicher Weise.

 

Die Platzbelegung für ein Einzel mit nur einer Karte oder für ein Doppel mit weniger als 4 Karten ist ungültig.


Den Spielbetrieb regelt die Spiel- und Platzordnung (*.pdf).

 

 

Wintertennis


Die Tennisabteilung hat keine eigene Tennishalle zum Wintertraining. Da das Tennistraining auch im Winter sinnvoll ist, mieten sich die in Mannschaften organisierten Spieler regelmäßig Hallenstunden in den zahlreichen Hallen der Umgebung.


Adressen zur Hallenmiete:

 

Die Preise für die Miete der Tennishallen können sehr stark variieren; entscheidend sind auch die Wochentage bzw. Uhrzeiten. Daher bitten wir, sich selbst über die angeführten Internetseiten zu informieren.

 



.

xxnoxx_zaehler