.

Mai 2016: Sprungmeeting an Himmelfahrt

An Himmelfahrt versammelten sich bei schönstem Frühlingswetter die Leichtathleten zum 23. Sprungmeeting auf dem RSK Sportgelände. Ausgetragen wurde die Regionalmeisterschaft in den technisch anspruchsvollen Disziplinen Stabhochsprung und Dreisprung und ein Rahmenwettkampf im Weitsprung. In einer Altersspanne von 12 bis > 70 Jahren wuchteten sich die Teilnehmer mit den unterschiedlichsten Sprungstilen über die Stabhochsprunglatte. Als alle anderen Teilnehmer ausgeschieden waren, packte der beste Springer des Tages Christof Hüther (TV Oberhaugstett) seine Stäbe erst aus. Besonders angefeuert von einer Wandergruppe, die sich gerade auf einer Jakobswegwanderung befanden, übersprang er an diesem Tag 4,10 m. Im Dreisprung kam die beste Weite des Tages von einer Frau. Larissa Blank vom VfB Stuttgart sprang mit 12,01m unter die Top10 der deutschen Bestenliste. Im Weitsprung gab es mit 6,86 m durch Marcel Fleischer (ebenfalls VfB Stuttgart) des weitesten Satz. Die Teilnehmerinnen der LG Esslingen Nadine Bange, Charlotte Bröhl und Marlis Eberhardt gingen im Weitsprung der Altersklasse W13 an den Start und belegten in dieser Reihenfolge die Plätze 2 bis 4. Marlis konnte sich dabei über ihren ersten 4m Sprung auf die neue persönliche Bestweite von 4,14 m freuen. Ein Dank gilt allen Helfern, die an der Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung beteiligt waren.

 

Sprungmeeting 2016 Stab

 

Sprungmeeting 2016 Helmut

 

Sprungmeeting 2016 Pause



.

xxnoxx_zaehler