Sie sind hier: www.RSK-SPORT.de
.

Jugendraum erstrahlt in neuem Glanz

Der Leiter der Fußballabteilung Norbert Kütter hat die Farbe gesponsert. Sein Team hat sich auch darum gekümmert, dass durch den neuen hellen Anstrich das dunkle Holz nun der Vergangenheit angehört und jetzt alles heller und freundlicher wirkt.

Svenja erhielt von Melanie Kos und Simone Hahn (ebenfalls Fußballabteilung) tatkräftige Unterstützung. Beide haben bei der Vermessung des Raumes und der Planung der Stellmöglichkeiten für die neuen Möbel mitgeholfen. Zusätzlich haben sie noch beim Einräumen der neuen Schränke mit angepackt.

Nun gibt es auch einen abschließbaren, stabilen Schrank der viel Platz bietet. Durch sehr gute Verhandlungen gelang es Svenja, hier beim Einkauf auch noch zusätzlich zu sparen, was die Jugendkasse erfreulicherweise schont.

Der neu angeschaffte Schrank bietet viel Platz und in Zukunft die Möglichkeit, alles ordentlich aufräumen zu können.

Für stimmungsvolle Farbkleckse sorgen die neuen, flexiblen und stapelbaren blauen Stühle. Beim Abbau und Abtransport der alten Möbel sowie beim Transport und Aufbau der neuen und flexiblen Bänke erhielt Svenja Unterstützung von Jochen Köstle, Michael Kos und weiteren Mitgliedern der Fußballabteilung.   

Fazit: Die Renovierung ist super gelungen !!!

Der Jugendraum ist nun hell, freundlich und modern. Durch die besseren Staumöglichkeiten kann nun in Zukunft auch Ordnung gehalten werden. Es ist nun ein Ort, an dem die Jugendlichen und auch Mitglieder aus den Abteilungen sicher gerne gemeinsame Zeit verbringen wollen, um das Vereinsleben und den Zusammenhalt zu stärken.

Ein ganz großes Dankeschön geht an unsere Jugendleiterin Svenja Degmayr sowie allen Helfern und Helferinnen der Fußballabteilung und dem Fußballabteilungsleiter Norbert Kütter.     

 

 

vorher etwas altmodisch        Vor der Renovierung

 

     Frisch und modern        nach der Renovierung   Frisch und modern

 

 

 



.

xxnoxx_zaehler