.

Tennis U10 Nachwuchs beendet 1. Saison mit dem 3. Platz

 

Im ersten Jahr der Tennis-Verbandsrunde hat die Midcourt U10 Mannschaft des TSV RSK Esslingen mit einem sehr guten 3. Platz abgeschlossen. Mit einem Auswärtssieg gegen die Turnerschaft Esslingen begann die Saison erfolgreich, daraufhin folgten zwei tennisstarke Gegner aus Köngen und Kirchheim, hier konnte nur in den Spielstaffeln Punkte geholt werden. Die Spielstaffeln bestehen aus vier Kategorien: Dribbel-Achter-Lauf, Schluss-Sprung, Medizinballwurf und Pendelsprint, diese tragen dazu bei, die koordinativen als auch die konditionellen Fähigkeiten der Kinder zu fördern. Am letzten Spieltag in Zizishausen wurde es nochmal sehr spannend. Nach hartem Kampf verlor die U10 nach einem harten Kampf jedoch nach Spielen. Von Spiel zu Spiel wurden aus den Einzelspielern eine Mannschaft, die viel Spaß und Einsatz bei der Staffel und am Ball, unter zahlreicher Unterstützung der Eltern und der Trainerin Lenka Winkler, zeigten. Duch die Unterstützung durch Sponsoren konnten die Nachwuchsspieler erstmals in einheitlichen Trikots auftreten, was das Mannchaftsgefühl nochmals stärkte
> Es spielten folgende Spieler/innen unter Leitung der Mannschaftsführerin Esther Meinecke: Ronja Kaufer, Malin Neumann-Haefelin, Jonah Meinecke, Samuel Schneider, Julius Gramlich, im Doppel kamen Lara Beichter und Maren Lindenmayer zum Einsatz.

 

Gruppenfoto der U10-Mannschaft auf dem Tennisplatz



.

xxnoxx_zaehler