.

Die roten Hosen greifen an und steigen auf

 

Mannschaft U12

 

In der Sommersaison 2019 sahen die Gegner der U12/1 der Tennisabteilung des TSV RSK Esslingen rot. Die vier Jungs Kilian Kren, Emil Saam, Kuno Vetter und Jonah Meinecke haben Farbe bekannt – Farbe fürs gewinnen. Die drei Heimspiele auf der Tennisanlege des TSV RSK haben sie alle souverän gewonnen. Mit den roten Hosen am Start gelang ihnen gegen den TC Grötzingen alles. Mit viel Motivation, Ausdauer und Können spielten sie sich bei heißen Temperaturen auch gegen die Tennisabteilung des TSV Musberg an die Spitze. Die Köpfe glühten und die Hosen leuchteten rot, die Jungs blieben aber cool. Der schwerste Gegner, der TC Markwasen Reutlingen wurde Zuhause ganz knapp bezwungen. Natürlich hatte das Team der roten Hosen viel Unterstützung durch Eltern, Großeltern und Freunde. Auch bei den ersten beiden Auswärtsspielen setzten sie auf Sieg. Das letzte Spiel in der Bezirksstaffel 2 gegen den TC Markwasen Reutlingen war nochmal richtig spannend. Aber auch hier zeigten sie Können, Konzentration und Kampfgeist und entschieden den Spieltag für sich. Gratulation an die Spieler, welche nun bereits im zweiten Jahr in Folge den Aufstieg sichern konnten. Um ihr Outfit noch zu vervollständigen bekam jeder Spieler eine Sonnenbrille gesponsert vom WTB.

 

Über die Saison hinweg wurde die Mannschaft sowohl von dem Trainerteam Alen Kartusa und Lenka Winkler als auch von der Mannschaftsführerin Martina Kren gecoacht. Die Mannschaftsführerin betreut die Jungs nun bereits im zweiten Jahr und war bei allen 6 Spielen vor Ort. In der nächsten Saison wird die Mannschaft bei den Knaben um den Sieg kämpfen. Außerdem steht bereits die Teilnahme an der Winterrunde des WTB fest.

 

Mannschaft U12



.

xxnoxx_zaehler