.

Junioren 2 beenden Saison als 2.

 

Junioren 2Einen hervorragenden 2. Platz belegten dieses Jahr die Junioren 2 in der Kreisstaffel 2 mit den Spielern: Leo Treffinger, Moritz Schwarz, Oscar Saam, Leonard Koukal, Roman Gebel, Oskar Kütter und Maximilian Kottke

Der Auftakt gegen den Gast TC Reudern 1 war als Start in die diesjährige Sommerspielrunde vielversprechend. Alle Einzel wurden von Leo Treffinger, Moritz Schwarz, Leonard Koukal und Roman Gebel souverän gewonnen. Am Ende stand es 5:1 für den RSK.

Im zweiten Spiel gegen die TA TV Plochingen ging unsere Mannschaft deutlich als Sieger in drei Einzelspielen (6:1 6:0) (6:1 6:1) und (6:0 6:0) hervor. Beide Doppel konnte sie ebenfalls für sich entscheiden, eines davon im spannenden Match Tie-Break.

Gegen Bad Ditzenbach-Gosbach galt es die Nerven nicht zu verlieren. Die Gegner versuchten mit hohen Bällen zu punkten und somit den Gesamtsieg zu ergattern, was ihnen auch gelang.

Der letzte Sieg in dieser Saison gegen den TC Hochdorf - Reichenbach wurde souverän von den Neulingen in unserer Junioren2 Mannschaft Oscar Saam, Oskar Kütter und aus der Knaben Mannschaft Maximilian Kottke errungen. Beide Doppel gingen ebenfalls an den RSK.

Glückwunsch zu 17 gewonnen Matches in 4 Spielen!

Keine Frage ist, dass nächstes Jahr der Aufstieg im Fokus steht und hoffentlich alle Spieler weiterhin verletzungsfrei und hochmotiviert dabeibleiben.

Großer Dank geht an unsere Jugendleiterin Lenka Winkler, die immer den Überblick behält, der Mannschaftsführerin Ursula Treffinger und an den gesamten Trainerstab, vor allem Thilo Bauer.



.

xxnoxx_zaehler