Abteilung: Fit&Play 40+

Training auf dem Sportplatz zum Ballspiel bei trockenem Wetter
Termin: 18.09.2020
Uhrzeit: 17:30
Ort: Sportplatz (Vereinsgelände des TSV RSK)

Infos:

Wir spielen Faustball oder Volleyball

 

Corona Konzept Ballspiel bei Fit & Play

 

Prinzip: Abstand von >1,5 m voneinander während des ganzen Spieles!

  1. Hauptproblemzone ist das Netz. Kein Spieler darf unmittelbar am Netz stehen (wie Foul). Mindestabstand:  1,0 m. Blocken beim Volleyball ist verboten. Kein Ball darf in der Zone 1 m vor dem Netz auf dem Boden aufschlagen (könnte z.B. bei einem Netzroller passieren -ungültig).
  2. Es dürfen auf jeder Seite höchsten nur 4 Spieler stehen. Diese sind grundsätzlich für je einen Sektor des Spielfeldes zuständig. Beim Faustball, wo kein Spieler in einem Spielzug zweimal am Ball sein darf, kann das Feld gewechselt werden, wenn der andere auf den Abstand 1,5 m geht.
  3. Aufschläge dürfen nicht in die vordere Spielhälfte geschlagen werden (Linie)

Ich kann mir vorstellen, dass wir dadurch sogar die Spieltechnik richtig üben und lernen.

 

Umkleiden und Duschen

Auch hier konsequent Abstand 1,5 m.

  1. In der Umkleide ist das Tragen eines Mundschutzes Pflicht. Nur wer zur Dusche geht oder von dort kommt ist davon befreit. Übrigens: Bitte auch Mundschutz, wenn wir z.B. im Gang vor der Halle warten bis die Sportler die Halle um 20:00 Uhr räumen. Im Übrigen warten wir nicht an der Tür, wo die herauskommen, sondern an der Tür zum mittleren Hallendrittel.
  2. In einem Umkleideraum dürfen sich gleichzeitig nicht mehr als 6 Personen aufhalten. In der Dusche können nur 4 Personen gleichzeitig duschen; 2 weitere dürfen sich vor den Duschen aufhalten, um zu warten oder sich abzutrocknen.
  3. Damit das alles flott vor sich geht, soll das Umkleiden nicht mit langen Gesprächen begleitet sein. Wer fertig ist, verlässt die Umkleide umgehend, geht in den Flur oder in die Vorhalle (unter der Wahrung des Abstandes oder mit Mundschutz). Bitte an etwa Wartende ein Signal geben.
  4. Problematisch wird es bei Beendigung des Übungsabends. Da ist mit Gedränge beim Duschen und Ankleiden zu rechen. Versucht vielleicht eure Sachen in eine andere Umkleide zu bringen, wo dann auch ähnlich geduscht werden kann. Oder das Mindeste: Habt einfach Geduld, wenn es ein bisschen länger dauert. Es geht „bloß“ um unsere Gesundheit!
  5. Bitte auch die die regelmäßige Desinfektionen der Bälle (nach jedem Seitenwechsel) und der Stangen vor und nach der Montage beachten!

.

Esslingen, 02.07.20

U. Preisler Corona-Beauftragter der Fit & Play

 

Mit der Teilnahme an dem Sportbetrieb erkennt der Mitspieler diese Bedingungen als verbindlich an.

 

 





.
.

xxnoxx_zaehler