.

Frühjahrswanderung 2020 4 Tage nach Bad Dürkheim

Anmeldung bis spätestens zum 10. März 2020 an Bernd Hoffmann !

Frühjahrswanderung 2020
Beschreibung
Anmeldung

Ziel:                      Bad Dürkheim (Pfalz)

Termin:              Samstag 30. Mai bis Dienstag 2. Juni 2020 (Pfingsten)

Organisation:  Bernd Hoffmann
Eine Verbindliche Zimmerreservierung soll bis Mitte März erfolgen.
Daher: Anmeldungen bis Freitag 10.03.2020 an mich.
Wie üblich Vorkasse für Hotel – Kurtaxe – Weinbergsführung & Weinprobe am 30.5.
Verbindung: Tel.: 0711 377619; E-Mail: bhoffmann.altu@gmail.com;
Bankverbindung: Konto Bernd Hoffmann bei der Volksbank Esslingen;
BIC: GENODES1SS; IBAN: DE36 6119 0110 0832 4800 02.

Unterkunft:     Hotel garni An den Salinen
Salinenstrasse 40
67098 Bad Dürkheim
Homepage: https://www.hotel-an-den-salinen.de/.
3 DZ und 2 EZ sind vorreserviert.
DZ/ÜF pro Nacht 98,00,€
EZ/ÜF pro Nacht 78,00,€
zuzüglich 2,00 € Kurtaxe je Person und je Übernachtungen.
Für beide EZ und drei ½ DZ liegen bereits Vormerkungen vor.

Winzer:              Weingut Pflüger
Gutleutstraße 48
67098 Bad Dürkheim
Homepage: https://www.pflueger-wein.de.
Weinbergsführung mit Probe im Weinberg einschließlich kleiner Snacks
anschließend Verkostung des Sortiments im Weingut:
Kosten pro Person 18,00 €
Frachtfreier Weinversand ab 36 Flaschen.

Anreise &          mit Privat PKW: 3 alternative Strecken, von denen eine nach Verkehrslage

Rückreise          gewählt wird
1.: A8 – A5 – Südtangente Karlsruhe – A65 – B271 (ca. 165 km, 2 h 5min)
2.: B10 – A81 – A6 – A61 – A650 (ca. 165 km, 2h 10min)
3.: A8 – A5 – A6- A61 – A650 (ca. 180 km, 2h, 15min)
2 bis 3 freiwillige als Fahrer sind erforderlich.
Die Fahrtkosten werden in Abstimmung mit den Fahrern festgelegt.
Die Fahrtkosten werden so aufgeteilt, dass jeder Fahrer gleich viel bekommt und dass jeder Mitfahrer gleich viel bezahlt.

Anmeldung:    Anmeldungen an Bernd Hoffmann (Verbindungen siehe oben).
Zu einer verbindlichen Anmeldung gehört die Vorabüberweisung für Hotel, Kurtaxe und Weinproben auf oben genannte Bankverbindung.
Für eine Übernachtung im EZ sind dies: 258,00 € pro Person.
Für eine Übernachtung im DZ sind dies: 171,00 € pro Person.
Nur bei einer verbindlichen Anmeldung erfolgt eine Zimmerreservierung.
Bei der Anmeldung bitte folgende Angaben nicht vergessen:
Bei Übernachtung im DZ: mit wem wird das Zimmer geteilt?
Stehe ich als Fahrer zur Verfügung?

Programm

Samstag 30.5.   Treffpunkt: Der jeweilige Fahrer vereinbart mit seinen Mitfahrern Uhrzeit und Treffpunkt, so dass alle Fahrzeuge um 9:55 Uhr auf dem Parkplatz am Schulzentrum Nord (Barbarossastraße) eintreffen können. In Abhängigkeit von der aktuellen Verkehrslage wird eine der drei Routen ausgewählt.
Abfahrt: vom Schulzenrum Nord: 10:00 Uhr.
Ankunft: Bad Dürkheim 12:30 – 13:30 Uhr, je nach Verkehrslage.
Zimmer beziehen.
Wanderung: ca. 14:00 Uhr durch Bad Dürkheim(ggf. Imbiss) zur Klosterruine Limburg; Abstieg zum Ortsteil Grethen weiter nach Bad Dürkheim zum Hotel. (Gesamtstrecke Hotel – Limburg – Hotel ca. 10 km, Anstieg 130 m auf ca. 6 km)
Abendessen: ab ca. 18:30 bis 19:00 Uhr; (da es schwierig sein dürfte über Pfingsten mit einer Gruppe ohne Reservierung einen Tisch zu bekommen, werde ich für diesen Abend sowie für die nächsten beiden jeweils einen Tisch reservieren.)

Sonntag 31.5.     Aufbruch zum Weingut: ca. 10:30 Uhr (Anwesenheit melden, Führung bezahlen),
Weinbergsführung: Beginn gegen 11:00 Uhr. Dauer mit Weinproben geschätzte 2½ bis 3 Stunden. Anschließend Probe des Sortiments im Weingut. Zeit zur freien Verfügung.
Abendessen: ab ca. 18:30 bis 19:00 Uhr

Montag 1.6.        Aufbruch zur Wanderung: ca. 9:30 bis 10:00 Uhr
Wanderung: Durch Bad Dürkheim Anstieg zur Siedlung Guckinsland. Ab dort folgen wir der weiß-roten Markierung. Über Nolzeruhe geht es zunächst weiter bergan und dann hinab ins Poppen Tal, der Markierung weiter folgen erst bergan dann bergab und nach Querung des Wachenheimer Tals am Diebsbächle entlang wieder bergan zur großen Wegekreuzung. Hier wechseln wir die Wandermarkierung und folgen dem gemeinsamen Weg von rotem Punkt und rotem Dreieck leicht bergab zur Ruine Wachenburg. Vom Hotel bis hierhin sind wir ca. 10 km gewandert, der dreimalige Anstieg ergibt im Ganzen ca. 460 Höhenmeter. Die Wachenburg ist bewirtschaftet (Selbstbedienung) und ein beliebtes Wanderziel, d.h. für Essen und Trinken steht man u.U. an, ein Sitzplatz am Tisch ist nicht garantiert.
Von der Wachenburg geht es etwa 80 m abwärts nach Wachenheim. Von hieraus können wir ca. 5 bis 6 km durch die Weinberge nach Bad Dürkheim laufen oder Wachenheim durchquerend zum Bahnhof gehen und mit dem Zug eine Station nach Bad Dürkheim fahren. Im letzteren Fall bietet es sich an, der Sektkellerei Schloss Wachenheim einen Besuch abzustatten und etwas Sekt zu schlürfen.
Abendessen: ab ca. 18:30 bis 19:00 Uhr

Dienstag 2.6.     Zimmer räumen, Fahrzeuge beladen.
Wanderung: Hotel –Flaggenturm – Ortsteil Seebach – Bad Dürkheim
(ggf. Einkehr/Imbiss) - Hotel. (Gesamtstrecke Hotel – Seebach Hotel ca. 9 km, Anstieg 90 m auf ca. 6,5 km)
Rückfahrt nach Esslingen.

Benutze Unterlage:
Wanderkarte Bad Dürkheim und Umgebung Maßstab 1:25.000.
Herausgeber: Landesamt für Vermessung und Geobasisinformation Rheinland Pfalz in Zusammenarbeit mit Pfälzerwald-Verein, 6. Auflage 2003
ISBN 3-89637-282-3.
Stadtplan Bad Dürkheim Maßstab 1:11.500 (alt = vor 1999)
Innenstadtplan Bad Dürkheim Maßstab 1:10.000 (neu)

Einige Entfernungen

                              Hotel – Weingut Pflüger: ca. 350 m
Hotel – Bahnhof: 1,7 km
Hotel – Dürkheimer Fass: ca. 1,8 km
Hotel – Römerplatz (Stadtmitte): 2,1 km
Bahnhof Wachenheim – Wachtenburg: ca. 2 km, ca. 80 m Anstieg

Weiter Informationen und Impressionen:

https://www.bad-duerkheim.de/
https://www.bad-duerkheim.com/
https://www.pwv.de/
https://www.wachenheim.de/
https://www.schloss-wachenheim-pfalz.de/
https://www.schloss-wachenheim.com/
https://www.weinstube-petersilie.de/
https://www.bad-duerkheim.com/gastronomiebetriebe-innenstadt/waffenschmiede.html
https://www.duerkheimer-fass.de/
http://marktschaenke-badduerkheim.de/



.

xxnoxx_zaehler